Dank der Firma VIL GmbH konnten die Schülerinnen und Schüler des RBB Neubrandenburg GeSoTec in den letzten Wochen Einblicke in die Welt der „Virtuell Reality“ erleben. Wanderungen durch den Amazonas, antike Geschichte im Colloseum, Anatomie des Menschen und vieles mehr waren Dank der VR-Technologie für die Schülerinnen und Schüler auf eine ganz andere Art und Weise erleb- und lernbar.

Der technische Zugang war für die Schülerinnen und Schüler dabei unkompliziert und mit ein bisschen Stolz konnten sie auch der einen oder anderen Lehrkraft technischen Support geben. Es ist immer wieder spannend, wie schnell sie zu kompetenten und selbstbewussten Beraterinnen und Beratern werden können, wenn ein Thema sie interessiert und sie ihr Wissen weitergeben wollen. J#pfiffigeschüler*innendermmb31

Text/Fotos: Annika Kittler, Lehrkraft