Am 07.03.2024 wurden den Schüler*innen des RBB NB GeSoTec hautnah und ungeschönt Tatsachen zu Verkehrsunfällen mit jungen Fahrer*innen gezeigt.  Die ca. 300 Schüler*innen folgten aufmerksam den emotionalen Berichten der Beteiligten einer Rettungskette bei einem Verkehrsunfall und konnten sehr gut nachvollziehen, wie schnell ihre Lebensträume zerplatzen können. Das Präventionsangebot der Polizei hat zum Ziel, die Zahl der schweren Verkehrsunfälle mit jungen Fahrer*innen zu verringern.

Am Ende stand die Botschaft: Nur wenn wir uns im Straßenverkehr an die Regeln halten, schützen wir Leben – unser eigenes und das der anderen. Es bleibt zu hoffen, dass die Jugendlichen dieses Motto auch weiterhin auf ihrem täglichen Fahrweg zwischen Wohnort und Schule beherzigen.

Text und Foto: Werena Henneberg